Jana Sasse …

… arbeitet als ehrenamtliche Mitarbeiterin von Katharina Walckhoff im Lebenshilfe-Projekt »Besondere Geschwister« mit.

»Am meisten Freude dabei macht mir, die Entwicklung der Kids zu beobachten und ein Teil ihrer wunderbaren Gruppe zu sein.

Der Zusammenhalt der Gruppe ist faszinierend, es kommt immer wieder vor dass jemand absagen muss weil er oder sie Papa oder Mama bei der Betreuung des behinderten Geschwisterkindes unterstützen muss. Trotzdem gibt es dieses Zusammengehörigkeitsgefühl. Manche haben sich in unserer WhatsApp-Gruppe schon richtig angefreundet, bevor sie sich das erste Mal live getroffen haben. Einfach cool!

Dennoch sind neue Teilnehmer stets willkommen. Und gemeinsam haben wir auch schon viel erlebt: interessante Traumreisen, Ferienspiele in einem Kloster, entspannte Grillnachmittage … & ich freue mich auf weitere tolle Aktionen.

Wenn ich nicht gerade mit den »Besonderen Geschwistern« unterwegs bin, mache ich eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement, versuche die Welt zu verstehen oder führe hitzige Diskussionen im politischen Bereich. :-D«

Schreibe einen Kommentar