Nadine Giesbrecht …

Nadine und ihre NichteNadine sagt über sich selbst:

Ich bin Nadine Giesbrecht. Ich bin 20 Jahre alt und studiere Soziologie an der Universität Bielefeld.

Mein Neffe hat eine geistige Behinderung. So oft es geht versuche ich, meine Nichte — also seine jüngere Schwester — mit Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel ins Kino gehen oder basteln abzulenken und ihr die volle Aufmerksamkeit zu schenken.

Nachdem sie mir vom GeschwisterProjekt erzählt hatte, wusste ich direkt, dass auch ich Teil dieses Projektes werden möchte.

Es macht mir Spaß, den Kindern, sei es auch nur für einige Stunden, einen Rückzugsort zu schaffen, wo sie sich mit anderen besonderen Geschwistern austauschen können, sich verstanden fühlen und beim Spielen, Malen und Lachen ihren Alltag für einen Moment vergessen können.

In meiner Freizeit bastle ich für mein Leben gerne und lasse meiner Kreativität freien Lauf.

Nadine wird auch dann, wenn das Semester wieder begonnen hat, regelmäßig im Projekt mitarbeiten. Herzlich willkommen, Nadine :-D und schön, dass Du dabei bist!